Die FINNEX Geschichte



Entstanden sind wir aus der ehemaligen Studentenvereinigung naktienclub. Diese Studentengruppe hatte seit 2009 Bestehen an der NORDAKADEMIE und sich ursprünglich nicht nur mit Finanzmärkten, sondern auch mit Entrepreneurship beschäftigt. Aufgrund der Vielseitigkeit dieser Zielsetzung war der naktienclub seit 2012 hauptsächlich auf den Finanzmarktbereich fokussiert. Um die Organisation zu professionalisieren und eine bessere rechtliche Bindung zu schaffen, wurde 2015 mit Hilfe des Bundesverbandes für Börsenvereine an deutschen Hochschulen (BVH) der aktuelle Verein gegründet.

Rückblick auf die Entwicklung

Seit der Gründung 2015 ist viel passiert! Aus dem frisch gegründeten studentischen Verein ist ein an der NORDAKADEMIE etabliertes Referat geworden, das insbesondere zuletzt eine rasante Entwicklung erlebt hat. Aber blicken wir zuerst einmal zurück:

  • FINNEX auf dem Hamburger Börsentag:
    Ein Klassiker ist der Besuch des Hamburger Börsentages, den wir seit 2015 jedes Jahr mit interessierten Mitgliedern besucht haben. Immer wieder aufs Neue profitieren wir als Besucher von spannenden und aktuellen Vorträgen. Darüber hinaus können Kontakte zu Vertretern aus der Branche geknüpft und neue Events arrangiert werden.

 

  • Besuch der Frankfurt Börse:
    Eine unterhaltsame Reise haben unsere Mitglieder 2017 erlebt, als sie von Elmshorn nach Frankfurt gefahren sind, um die Stadt zu besuchen, in der das Geld in Wolkenkratzern gemacht wird. Auf dem Programm stand u.a. der Besuch der Frankfurter Börse kombiniert mit einem Fachvortrag. Auch ein Treffen mit einem der bekanntesten Gesichter der Börse, Mick Knauff, ließen wir uns nicht entgehen.

 

  • Steuertipps für Studenten:
    Durch eine Kooperation haben wir unseren Mitgliedern Steuertipps für Studenten vorstellen lassen. Denn mit dem dualen Studium befinden sich die Studierenden der NORDAKADEMIE in einer besonderen Situation, die auch steuerlich betrachtet werden sollte.

 

  • BVH Summerevent ins Augsburg:
    Bei bestem Wetter haben die Besucher von FINNEX Vorträgen gelauscht und genetzwerkt. Hervorzuheben ist dabei, dass im Rahmen dieses Events der Kontakt zu Holger Scholze, TV-Börsenkorrespondent und Moderator, geknüpft werden konnte.

 

  • Holger Scholze besucht uns in Elmshorn:
    Wie sich herausstellte, sollte Augsburg nicht das einzige Zusammentreffen von FINNEX und Holger Scholze bleiben. Denn 2017 durften wir den Mann, der seit 25 Jahren in der Branche unterwegs ist, doch wirklich auf dem Campus der NORDAKADEMIE in Elmshorn begrüßen.

 

  • BVH Jubiläumskonferenz in Frankfurt:
    Ebenfalls im Jahr 2017 reisten Mitglieder von FINNEX zur Konferenz anlässlich des 25-jährigen Jubiläum unseres Dachverbandes, dem BVH (Bundesverband der Börsenvereine an deutschen Hochschulen) nach Frankfurt. Networking wurde an diesen Tagen besonders groß geschrieben, sodass FINNEX Vertreter von Börsenvereinen aus ganz Deutschland kennen lernen konnte.

 

  • Die 100 Mitglieder Marke:
    Das Jahr 2018 startete mit einem besonderen Ereignis, als wir bereits 3 Jahre nach der Gründung die Marke von 100 Mitgliedern (in Worten: Hundert Mitgliedern!) erreicht haben. Diese Zahl hat uns insbesondere begeistert, da wir dazu zu großen Teilen aktive Mitglieder zählen dürfen, die allesamt den Verein durch ihr Engagement weiterentwickeln.